10. Jänner 2022 Freiwilliges Umweltjahr bietet Berufsorientierung und Zivildienstersatz!

Du möchtest praktische Erfahrungen und wichtige Schlüsselqualifikationen für dein späteres Berufsleben sammeln und weißt noch nicht genau was du später machen willst? – Dann bewirb dich jetzt für ein Freiwilliges Umweltjahr 2022/23! Engagier dich 6-12 Monate für Umwelt, Naturschutz und Nachhaltigkeit! Auch als Zivildienstersatz möglich!

Bewerben kannst du dich bis 28. Februar 2022. Alle Infos auf www.fuj.at

FUJ-Folder:

Beim Freiwilligen Umweltjahr FUJ engagieren sich junge Erwachsene ab 18 Jahren österreichweit in den Bereichen Umwelt- und Naturschutz, Nachhaltigkeit und Entwicklungszusammenarbeit.

Für ihren 6-12-monatigen Einsatz stehen ihnen mehr als 60 gemeinnützige Organisationen zur Auswahl, darunter Umwelt-NGOs, Nationalparke und Tierschutzeinrichtungen. Die Tätigkeiten sind dabei sehr unterschiedlich und reichen je nach Einsatzstelle von Veranstaltungsmanagement über Tierpflege bis hin zu gärtnerischen Tätigkeiten.

Das FUJ kann als Zivildienstersatz angerechnet werden.

Während des Freiwilligeneinsatzes sind die Teilnehmer*innen 34 Stunden pro Woche in ihren Einsatzstellen tätig und erhalten dafür Taschengeld, Familienbeihilfe (im Rahmen der gesetzlichen Anspruchsvoraussetzungen), Verpflegung, Fahrtkostenersatz, sowie – nach Vereinbarung – Unterkunft. Darüber hinaus sind die Teilnehmer*innen für die Dauer ihres Einsatzes unfall-, kranken- und pensionsversichert.

Parallel zum Freiwilligeneinsatz absolvieren die Teilnehmer*innen den begleitenden „FUJ-Lehrgang“ mit den Schwerpunkten Berufsorientierung, Umweltbildung und Persönlichkeitsentwicklung. Der Lehrgang ist mit ECTS-Punkten zertifiziert und wird für ein späteres Studium an der Hochschule für Agrar- und Umweltpädagogik angerechnet.

Das Freiwillige Umweltjahr ist ein Projekt der Jugend-Umwelt-Plattform JUMP. Das FUJ wird finanziell unterstützt vom Bundesministerium für Klimaschutz, Umwelt, Energie, Mobilität, Innovation und Technologie sowie allen Bundesländern.

Weitere Informationen und Kontakt für Interessent*innen: www.fuj.at, fuj@jugendumwelt.at

Einsatzstellen: https://www.jugendumwelt.at/einsatzstellen

zurück zur Übersicht

News Das könnte dich auch interessieren

Jetzt Handy spenden!

Ö3 Wundertüte

Habt ihr für eure alten Handys keine Verwendung mehr und verstauben diese vielleicht in einer Lade? Verwandelt doch eure alten Handys in eine wertvolle Spende! Wie jedes Jahr gibt es wieder die Ö3 Wundertüte in welcher alte Handys gesammelt werden und der Verwertungserlös gespendet wird. Wir möchten die tolle Aktion unterstützen und euch alle einladen

mehr lesen

Notfallnummern

Fühlst du dich einsam und möchtest mit jemandem reden?

Das Leben ist nicht immer einfach und bringt oft neue Hürden sowie Herausforderungen mit sich. Zudem ist man in schwierigen Phasen des Lebens oftmals auf sich alleine gestellt und sucht vergebens nach Hilfe oder Gesprächspartnern welchen man vertrauen kann. Viele Menschen sind psychisch sehr belastet bzw. haben mit psychischen Problemen zu kämpfen. Darunter sehr häufig

mehr lesen

20. Wien Energie Business Run

Viennabase beim Business Run 2021

Wir freuen uns, dass wir erstmalig beim Vienna Business run dabei sein konnten. Nächstes Jahr sind wir wieder dabei. Vielleicht wollt ihr nächstes Jahr unser Team verstärken?

mehr lesen

Alle Allgemein